gesichter

VagNis ist kein Solist.
VagNis ist ein Konglomerat.
VagNis sind folgende Musiker, Arbeiter, Künstler, Meister, Techniker, Pädagogen, Väter, Mütter, Brüder, Schulfreunde…

Einzelne sind bereits seit 2001 mit den ersten Songs dabei gewesen. Nicht alle sind auf dieser Seite auf den ersten Blick sichtbar. Wer hier nicht mit einem Bild auftaucht ist nicht minder wertvoll für die Gesamtleistung an Musik, Freude und Idealismus des Projektes.

Martin Hombach – Schlagzeug

Der Handwerker.
Er koordiniert viele Termine – in Werkstätten, auf der Bühne und in Studios. Dieser Mann steht für die absolute Optimierung in Lied und Leben. Sein Wirken ist spontan, verlässlich und treffsicher. Songs: das falsche Leben, hübsches sowieso, Biowahn, gekratzt, Zeit reiße…


Markus Otto – Bass

Ein Fundament mit vielen Farben.
Mehr als Bass. Seine Experimentierfreude eröffnet neue Wege und beweist umfassendes musikalisches Gesamtverständnis. Was die wenigsten vermuten sind seine Stärken als Ghostwriter und gnadenlosen Background Sänger.
Songs: gekratzt, nimm dir, Megaloiten, fatal, Regelfall, welcher Freund, Autos und Frauen…


Christian Koch – Schlagzeug

Die Allzweckwaffe.
Präzision und Ausgefeiltheit bestimmen seinen Rhythmus und definieren seinen Klang. Er spielt verschiedenste Musikrichtungen mit höchster Authentizität, Wachheit und Eigeninitiative. Männer wie er sind schnell im Zugriff und bleibend im Abgang.
Songs: weit los, Regelfall, zu gehen, liegen aber, fatal, Aug um…


Tobias Kiel – Bass

Auch Standards sind gefeierte Feste!
Live und bei Aufnahmen ist er eine Wucht – er ist begeisterungsfähig und begeistert. Er schenkt den Kompositionen großen Einfluss und prägt musikalisch wie persönlich die entscheidende Stimmung für Lied und Zuhörerschaft. Songs: Biowahn, nimm dir, zu gehen, das falsche Leben…

Weitere Mitwirkende sollten nicht unerwähnt bleiben: David Mirche, Thilo Hornschild, Christoph Bender, Claus Schulte, Stefan Krey, Holger Siebentritt, Sarah Wohlfahrt…